Aktuelles
30. Juni 2022
Neue Qualifizierungsmaßnahme „Pflege, Begleitung und Betreuung von Menschen mit Unterstützungsbedarf“

Christophorus-Werk Lingen e.V.


30. Juni 2022
Jubiläums-Radtour am 3. Juli 2022

Bereits seit 10 Jahren gibt es sie – die gemütlichen und inklusiven Sonntags-Radtouren für Alle. Am Sonntag, den 3. Juli, jährt sich die Veranstaltung zum 10 Mal.


28. Juni 2022
Stefan Kerk neuer Schatzmeister der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke

Die Geschäftsführung des Christophorus-Werkes nahm am Parlamentarischen Abend der BAG BBW teil und diskutiert mit Bundestagsabgeordneten über den Digitalpakt für die berufliche Reha.


24. Juni 2022
alle.digital – Digitalisierung für Menschen mit Behinderungen

Neue Online-Plattform des Christophorus-Werkes stellt sich im Rahmen des bundesweiten Digitaltages vor.


17. Juni 2022
Gartentipps vom Profi

Klaus Kruse (Ausbilder im Berufsbildungswerk) gibt Ratschläge zu Gartenthemen in der NOZ-Videoserie „Mit den Spaten in den Garten“


Startseite > Aktuelles > „Der Schrecken des Waldes“ beim Kivelingsfest

Aktuelles

„Der Schrecken des Waldes“ beim Kivelingsfest

Schülerinnen und Schüler der Theater-AG der Mosaik-Schule spielen für die Sektion Feldherr Spinola

- Im Wald treibt der schreckliche Waldemar sein Unwesen. Einige Kinder geraten in seine Fänge. Glücklicherweise können die Kivelinge helfen. -  

Eine spannende Geschichte mit Happy End präsentieren am Samstag und Sonntag die Schülerinnen und Schüler aus der Abschlussstufe der Mosaik-Schule auf dem Kivelingsfest in Lingen. Jeweils um 16 Uhr heißt es bei der Sektion Feldherr Spinola Bühne frei für die Theater-AG der Tagesbildungsstätte des Christophorus-Werkes. Zehn Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen bieten das Theaterstück ‚Der Schrecken des Waldes‘ dar.

„Die Aufregung bei den Schülerinnen und Schülern ist riesig“, so Barbara Dulle, die Leiterin der Theater-AG der Mosaik-Schule. „Nach der langen Corona-Pause endlich wieder vor einem Publikum auftreten zu können, ist für die Schülerinnen und Schüler etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns auf das Wochenende und hoffen auf ein zahlreiches Publikum.

 Wann und wo?

Samstag: 04.06.2022 um 16:00 Uhr

Sonntag: 05.06.2022 um 16:00 Uhr

Sektion Feldherr Spinola (Zwischen Burgstraße und Am Markt)