Aktuelles
18. September 2018
Ehrung für 40 Jahre Berufstreue

Landwirtschaftskammer ehrt Ausbilder des Berufsbildungswerkes


18. September 2018
4. Faires Frühstück mit brisantem Diskussionsthema

Das Christophorus-Werk unterstützte die Veranstaltung wieder tatkräftig in Service und Catering.


06. September 2018
Kiwanis-Club lädt zum Charity-Konzert ein

Der Kiwanis-Club Lingen/Meppen lädt am 18. November zum Charity-Konzert ins Christophorus-Werk Lingen ein.


06. September 2018
Werkstattgespräch mit Sozialministerin Carola Reimann

Bei einer gemeinsame Kunstaktion sprachen Vertreter der Caritas Behindertenhilfe und die Ministerin über eine bessere Teilhabe von Menschen mit Behinderung.


05. September 2018
Pflegekurs für mehr Flexibilität bei der Jobsuche

Auch in diesem Jahr absolvierten mehrere Azubis aus dem Berufsbildungswerk Lingen einen Zusatzpflegekurs - mit Erfolg.


Startseite > Aktuelles > CWl jetzt auch in Freren

Aktuelles

CWl jetzt auch in Freren

Seit Oktober ist das Christophorus-Werk an einem neuen Standort vertreten: In den „Markt Arkaden“ in Freren haben mehrere Angebote neue Räumlichkeiten gefunden – nah an den Menschen, die sie vor Ort in Anspruch nehmen möchten. Denn Ein Ziel des Christophorus-Werkes ist es, Angebote dort zu schaffen, wo sie benötigt werden. „Sozialraumorientierung“ heißt das Stichwort, nicht erst seit dem neuen Bundesteilhabegesetz. Das bedeutet: Wer die Angebote des Christophorus-Werkes in Anspruch nehmen oder sich dazu beraten lassen möchte, muss nicht erst bis nach Lingen zum Stammsitz des Unternehmens fahren.

Beratung zu vielen Angeboten

In Freren beraten Mitarbeitende des Christophorus-Werkes zu allen Fragen der ambulanten Wohnbetreuung, der Teilhabe am Arbeitsleben, zur Familienentlastung und zur Freizeitgestaltung. Hier können sich nicht nur Angehörige von Menschen mit Behinderung informieren, sondern natürlich auch die Betroffenen selbst. Auch die Christophorus-Werk • Kinder- und Jugendhilfe GmbH bietet Informationen zu ihren ambulanten Hilfen an. Die Frühförderung und Entwicklungsberatung zieht ebenfalls in das erste Obergeschoss des Hauses ein. Mit einem Tag der offenen Tür am 14. Oktober stellten sich Mitarbeitende der einzelnen Angebote der Frerener Bevölkerung vor. Zur Neueröffnung gratulierten Stadtdirektor Godehard Ritz und Bürgermeister Klaus Prekel.

Adresse: Bahnhofstraße 6, Freren

Tel.: 0591 9142-9300

E-Mail: Standort.Freren@christophorus-werk.de