Aktuelles
25. Mai 2020
Bundestagsabgeordneter Jens Beeck besucht BBW Lingen

Auf Initiative der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) besuchte am vergangenen Montag der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck das Berufsbildungswerk Lingen (BBW).
Bei einer Besichtigung der Räumlichkeiten konnte der Lingener Politiker einen Eindruck gewinnen, wie die Hygienemaßnahmen vor Ort umgesetzt werden. Auf den Fluren beispielsweise sind Laufwege markiert, die den Auszubildenden helfen, die Mindestabstände stets einzuhalten.


07. Mai 2020
ALLE IM BLICK? – Online-Diskussion per 'ZOOM'

Die 'Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit' veranstaltet am Montag, dem 11. Mai 2020 um 19 Uhr eine Online-Diskussion zum Thema „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Menschen mit Behinderungen und Herausforderungen für Politik und Gesellschaft".


05. Mai 2020
Kampagne „Arbeiten mit und für Menschen – mehr wert als ein Danke“

Das Christophorus-Werk unterstützt Initiative und Petition für ein besseres Sozial-, Pflege- und Gesundheitswesen. Unterstützen auch Sie mit Ihrer Unterschrift!


27. April 2020
Eltern-Entschädigung zum Infektionsschutzgesetz

Zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionen oder übertragbaren Krankheiten können die zuständigen Behörden vorübergehend Einrichtungen zur Betreuung von Kindern oder Schulen schließen oder der


20. April 2020
Videobotschaft von Generalvikar Paul

Generalvikar Paul richtet Botschaft des Dankes und des Vertrauens an alle Leitungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in caritativen Einrichtungen.


Startseite > Aktuelles > Fünf Standards der Gelingenden Kommunikation: Informationsmaterial zum Download

Aktuelles

Fünf Standards der Gelingenden Kommunikation: Informationsmaterial zum Download

                

Im Januar dieses Jahres startete das Projekt „Gelingende Kommunikation“, das der Verbund „Die Vielfalter – Experten für Teilhabe“ mit großer Unterstützung von Aktion Mensch auf den Weg gebracht hat. Acht Träger der Behindertenhilfe – darunter das Christophorus-Werk Lingen – haben gemeinsame Standards zu Gelingender Kommunikation definiert.

Im Fokus des Projekts steht unter anderem, die Bekanntheit und Nutzung dieser Standards im Sozialraum zu fördern. Zu diesem Zweck haben „Die Vielfalter" Broschüren zu den fünf definierten Standards entwickelt.

Die Broschüren zu den Themenbereichen „Elektronische Kommunikationshilfen“, „Kommunikation mit Gehörlosen“, „Verstehen leicht gemacht“, „Kommunikation mit Hilfe von Symbolen“ und „Kommunikative Fähigkeiten sichern - Übergänge gestalten“ stehen auf https://www.teilhabe-experten.de/ zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Fachkräfte finden in den fünf Standard-Broschüren zur Gelingenden Kommunikation eine fundierte Basis, um sich in die Thematiken einzulesen bzw. um sich gezielt auf Gesprächssituationen in ihrem Alltag vorbereiten zu können.

Im Folgenden eine Themenübersicht:

1. „Kommunikation mit Gehörlosen“: Diese Broschüre gibt Tipps für einen optimalen Start in eine Kommunikation mit Gehörlosen, um Berührungsängste abzubauen. Es werden weitere Hinweise, Tipps, Links und Antworten zu folgenden Themen gegeben:

  • „Gehörlos“
  • „Deutsche Gebärdensprache - DGS“
  • „Dolmetscher und Hilfsmittel“
  • „Finanzierung von Dolmetschern und Hilfsmitteln“
  • „Beratungsangebote“
  • „Erste Gebärden“
  • „Das Fingeralphabet“

2. „Elektronische Kommunikationshilfen“: In dieser Broschüre wird der Leser behutsam in das Thema „Elektronische Kommunikationshilfen“ eingeführt. Er erhält zudem weitere Hinweise, Tipps, Links und Antworten zu folgenden Themen:

  • „Einfache und komplexe Kommunikationshilfen“
  • „Tablet – Computer als Kommunikationshilfe“
  • „Wie bekommt man eine Elektronische Kommunikationshilfe?“
  • „Tipps für eine gute Gesprächsführung“

3. „Verstehen Leicht Gemacht“: In dieser Broschüre finden sich viele Hinweise und Beispiele für Texte in „Einfacher (ES) und Leichter (LS) Sprache“. Es werden weitere Hinweise, Tipps, Links und Antworten zu folgenden Themen gegeben:

  • „Einfache Sprache (ES) und Bildsymbole“
  • „Leichte Sprache (LS)“
  • „Unterstützte Kommunikation mit Bildsymbolen“
  • „Leicht Sprechen“
  • „Pläne mit Bildsymbolen und Farbsystemen“

4. „Kommunikation mit Hilfe von Symbolen“: In dieser Broschüre erhält der Leser vielfältige Informationen für die Kommunikation mit gegenständlichen, grafischen Symbolen, Bildern und Fotos. Hierbei werden verschiedene Zielgruppen, Anwendungsmöglichkeiten und Methoden vorgestellt:

  • „Arten von Symbolen“
  • „Symbole einsetzen“
  • „Symbole erlernen“
  • „Symbole im Alltag nutzen“
  • „Symbolsammlungen“
  • „Unterstützende Materialien“
  • „Weiterführende Literatur und Links“

5. „Kommunikative Fähigkeiten – Übergänge gestalten“: In dieser Broschüre erfährt der Leser, was es heißt, Übergänge zu gestalten. Eine „Checkliste für Gelingende Kommunikation“ wird als Arbeitshilfe angeboten. Weitere Themen sind:

  • „Übergänge im Laufe des Lebens“
  • „Gelingende Kommunikation in jeder Situation“
  • „Der Übergang von der Schule in die Berufsausbildung“
  • „Bei Übergängen an alles denken“
  • „Tipps und Ideen zum Umgang mit der Checkliste“
  • „Das ICH-Buch – Ein lebenslanger Begleiter