Aktuelles
13. Februar 2019
Projekt „Gelingende Kommunikation“ gestartet

Süd-West-Niedersachsen auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft – Christophorus-Werk Lingen als kompetenter Ansprechpartner für gelingende Kommunikation


11. Februar 2019
POL-EL: Lingen - Neues Gewalt-Präventionsprojekt vorgestellt

Gemeinsam mit Vertretern des Lingener Präventionsrates, der Beratungsstelle LOGO, des SKM, des Jugendschutzes und der Lingener Polizei stellte Christoph Rickels am vergangenen Mittwoch Abend das Gewaltpräventions-Projekt „First Togetherness“ in den Räumen des Christophorus-Werkes vor.


28. Dezember 2018
Wunschbaum-Aktion: Hörgeräte Vehr erfüllt Weihnachtswünsche

Reichlich Geschenke haben sich unter dem Weihnachtsbaum des Geschäfts in der Lingener Mühlentorstraße gesammelt: Große Beteiligung an der Wunschbaum-Aktion von Hörgeräte Vehr für die Kinder der Kinder- und Jugendhilfe des Christophorus-Werkes.


17. Dezember 2018
"Lingen liefert": Christophorus-Werk übernimmt Auslieferungsservice für die Lingener Innenstadt

Einkaufen und entspannt weiterbummeln, ohne schwere Taschen und Tüten: „Lingen liefert“ macht es möglich. Kunden aus Lingen und Umgebung können sich ihre Einkäufe jetzt einfach nach Hause bringen lassen.


14. Dezember 2018
Das Lädchen bietet 20% Rabatt auf alle Weihnachtsartikel

Weihnachtsstoffbeutel und Brotkörbe


Startseite > Aktuelles > Kita-Kinder gewinnen Malwettbewerb

Aktuelles

Kita-Kinder gewinnen Malwettbewerb

Eine Gruppe des Heilpädagogischen Kindergartens gewann vergangene Woche einen großen Malwettbewerb: „Auf die Tüte, fertig, los“ war das Motto des Wettbewerbs, welchen das Lingener Modehaus Mensing initiierte. Alle Kindergärten in der Stadt Lingen und Umgebung waren aufgefordert, ihre kreativen Entwürfe für das Design einer neuen Einkaufstasche einzusenden. Kundinnen und Kunden des Modehauses konnten anschließend die Kunstwerke sehen und ihren Favoriten bestimmen. Die beiden Bilder mit den meisten Stimmen werden künftig die Vorder- und Rückseite der Einkaufstaschen zieren, in der die Kunden ihre Waren aus der Kinderabteilung heimtragen können.

Preise, Urkunden und eine Überraschung

Gemeinsam mit der „Sonnengruppe“ des Heilpädagogischen Kindergartens gewann die „Igelgruppe“ der Kreuzkirchen-Kita den ersten Platz. Ein zweiter Platz ging an die „Löwengruppe“ derselben Einrichtung. Alle drei Preisträger durften sich bei der feierlichen Urkundenverleihung zusätzlich über einen Gutschein im Wert von 300 Euro freuen.

„Dieses Geld ist für neue Malsachen eurer Kita gedacht“, sagte Store-Managerin Katja Hildebrandt. „Uns haben viele, viele tolle Einsendungen erreicht. Und eure Bilder sieht bald die ganze Stadt.“ Nach dem großen Siegerfoto überreichte sie jedem Kind noch eine süße Extraüberraschung.