Tag der offenen Tür am 27. Mai | Christophorus-Werk Lingen
Aktuelles
16. August 2018
"Weiter lernen, bis alle Finger gleich lang sind"

Das Berufsbildungswerk Lingen verabschiedete seine Absolventinnen und Absolventen.


15. August 2018
Einladung zum 4. Fairen Frühstück

Am 1. September 2018 findet das 4. Faire Frühstück statt. Dazu laden die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd), der Weltladen Lingen e. V. und die Stadt Lingen ein.


14. August 2018
Spatenstich für Kitaneubau in Spelle

Am 10. August legten Vertreter des Christophorus-Werkes und der Samtgemeinde Spelle gemeinsam Hand an die Spaten an.


09. August 2018
Neues Angebot der Kinder- und Jugendhilfe

Die Christophorus-Werk•Kinder- und Jugendhilfe GmbH hat ein weiteres ambulantes Hilfsangebot gestartet.


03. August 2018
Bundestagsabgeordneter Jens Beeck im Christophorus-Werk

Am 31. Juli kam Jens Beeck als Bundestagsabgeordneter und Teilhabebeauftragter der FDP-Bundestagsfraktion zu einem Antrittsbesuch ins Christophorus-Werk.


Startseite > Aktuelles > Tag der offenen Tür am 27. Mai

Aktuelles

Tag der offenen Tür am 27. Mai

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren im Christophorus-Werk: Denn am Sonntag, dem 27. Mai, findet der traditionelle Tag der offenen Tür statt. Das Berufsbildungswerk und die Werkstatt für Menschen mit Behinderung laden dazu ein, die Arbeit des Christophorus-Werkes kennenzulernen.

Mitarbeitende, Auszubildende und Beschäftigte führen durch die Ausbildungs- und Produktionswerkstätten. Dabei dürfen die Besucherinnen und Besucher nicht nur Vorführungen zuschauen und Arbeitsergebnisse bestaunen, sondern auch selbst Hand anlegen, z. B. beim Bau eines eigenen Blumenkastens – denn Mitmachen ist an diesem Tag ausdrücklich erwünscht.

Archivfoto

Sporteln, Spielen, Raten, Staunen: Zahlreiche Aktionen für Jung und Alt

Deshalb erwarten die Besucher auf dem gesamten Gelände verschiedene Aktionen: Kletterwand, Minigolf,Torwandschießen, Glücksraddrehen, eine große Tombola, Biogemüseratespiel, Luftballonwettbewerb Kistenrollbahn, Hüpfburg und vieles mehr. Einen mal etwas anderen Überblick übers Gelände bietet die große Scherenbühne, auf der sich Schwindelfreie bis in 15 Meter Höhe heben lassen können.

Mehrere Bands und die Tanzschule Eixler gestalten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Beide Läden des Christophorus-Werkes sind an diesem Sonntag ebenfalls geöffnet.

Klaus van Kampen, Bereichsleiter Berufliche Bildung und Arbeit, sagt: „Für jeden ist etwas Passendes dabei. Unsere Mitarbeitenden, Beschäftigten und Auszubildenden legen sich bei den Vorbereitungen richtig ins Zeug. Sie freuen sich darauf, allen Besucherinnen und Besuchern einen Tag voller Abwechslung, Spaß und toller neuer Eindrücke und Begegnungen zu bescheren.“

Archivfoto

An Essen und Trinken gibt es eine große Auswahl. Das Gelände und alle Werkstätten sind natürlich barrierefrei. Und wer nicht so gut zu Fuß ist: Eine kleine Bahn fährt verschiedene Stationen des Geländes an. Vom Parkplatz des benachbarten Lidls bringt ein Pendelverkehr die Besucherinnen und Besucher auf das Gelände.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zeit: 27. Mai, von 11-17:30 Uhr

Ort: Christophorus-Werk Lingen e. V.

Dr- Lindgen-Str. 5-7

49809 Lingen

Archivfoto

Alle Fotos: Christophorus-Werk Lingen e. V.