Unternehmertreff in Lingen-Laxten | Christophorus-Werk Lingen
Aktuelles
16. August 2018
"Weiter lernen, bis alle Finger gleich lang sind"

Das Berufsbildungswerk Lingen verabschiedete seine Absolventinnen und Absolventen.


15. August 2018
Einladung zum 4. Fairen Frühstück

Am 1. September 2018 findet das 4. Faire Frühstück statt. Dazu laden die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd), der Weltladen Lingen e. V. und die Stadt Lingen ein.


14. August 2018
Spatenstich für Kitaneubau in Spelle

Am 10. August legten Vertreter des Christophorus-Werkes und der Samtgemeinde Spelle gemeinsam Hand an die Spaten an.


09. August 2018
Neues Angebot der Kinder- und Jugendhilfe

Die Christophorus-Werk•Kinder- und Jugendhilfe GmbH hat ein weiteres ambulantes Hilfsangebot gestartet.


03. August 2018
Bundestagsabgeordneter Jens Beeck im Christophorus-Werk

Am 31. Juli kam Jens Beeck als Bundestagsabgeordneter und Teilhabebeauftragter der FDP-Bundestagsfraktion zu einem Antrittsbesuch ins Christophorus-Werk.


Startseite > Aktuelles > Unternehmertreff in Lingen-Laxten

Aktuelles

Unternehmertreff in Lingen-Laxten

Im Christophorus-Werk Lingen e. V. trafen sich am 27. März Unternehmerinnen und Unternehmer zum „Treffpunkt Wirtschaft“. Wie die Stadt Lingen in einer Pressemitteilung erklärte, begrüßten Oberbürgermeister Dieter Krone und Christophorus-Werk-Geschäftsführer Georg Kruse rund 30 Betriebsinhabende. Thema des Treffens war u. a. die Entwicklung des Ortsteils Laxtens. Die Anwesenden diskutierten Aspekte wie die Fachkräftegewinnung, Förderungsmöglichkeiten sowie die Digitalisierung der Wirtschaft, heißt es weiter in der Erklärung. Im Ortsteil und in der Stadt selbst ist das Christophorus-Werk eines der größten Arbeitgeber für mehr als 850 Mitarbeitende.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Lingen und Ortsbürgermeister Manfred Schonhoff beantworteten die Fragen ihrer Gäste in der anschließenden Runde.

Noch vor den Sommerferien soll es einen weiteren „Treffpunkt Wirtschaft Laxten“ geben – dann für die Unternehmen im nördlichen Industriegebiet Lingens sowie für die Betriebe im Gebiet „Am Sender“.

Bildunterschrift: V. li.: Dietmar Lager und Sandra Prekel von der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen, Oberbürgermeister Dieter Krone, Ortsbürgermeister Manfred Schonhoff, Georg Kruse (Geschäftsführer des Christophorus-Werkes).

Foto: Stadt Lingen