Cookies konfigurieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Cookies einzeln auswählen und durch Klicken auf "Akzeptieren" akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Weihnachtsstimmung auf unserm Marktplatz

Verschiedene Bereiche des Christophorus-Werkes wie die Kinder- und Jugendhilfe, das Ambulant Betreute Wohnen und das Berufsbildungswerk verbrachten auf dem Marktplatz am Hauptstandort in den letzten Wochen gesellige und sehr stimmungsvolle Stunden.

 Ambiente auf dem Marktplatz

Begleitet von weihnachtlicher Musik konnten beispielsweise Auszubildende und Mitarbeitende ihren Hunger und Durst an den verschiedenen Ständen des Weihnachtsmarktes stillen. Als Speis und Trank wurden leckere Kartoffelpuffer, Bratwürste, Popcorn, Kakao und Früchtepunsch gereicht. Für ein wenig Nervenkitzel sorgten das Knobeln und eine Schätzaufgabe. Dabei sollte die Länge des Stabes der Statue des heiligen Christophorus auf dem Marktplatz des hiesigen Hauptgeländes geschätzt werden - und das in Millimetern. Einem Auszubildenden gelang es dabei, die Strecke auf einen Millimeter genau zu beziffern.

 

Schön, dass der Marktplatz so stimmungsvoll erlebt werden konnte und daher ein herzliches Dankeschön denjenigen, die die Hütten für diese Zeit aufgebaut haben!


« zurück zur vorherigen Seite