Cookies konfigurieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Cookies einzeln auswählen und durch Klicken auf "Akzeptieren" akzeptieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Wohnen für Werkstatt-Beschäftigte

In der Wohnanlage Darme haben Beschäftigte der Werkstatt mit einem umfassenderen Unterstützungsbedarf ein attraktives Zuhause. Die meisten Bewohnerinnen und Bewohner verfügen über ein Einzelzimmer mit eigenem Bad. Ein großzügiger Wohn- und Essbereich sowie mehrere Terrassen werden von allen Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinschaftlich genutzt. Außerhalb ihrer Arbeitszeiten in der Werkstatt werden die Menschen mit Behinderung vom Fachpersonal betreut – Tag und Nacht.

In einer Außenwohngruppen leben vor allem Personen mit einem geringen pflegerischen Unterstützungsbedarf. Sie lernen mit fachlicher Unterstützung, eigenständig mit ambulanter Assistenz zu wohnen und dies eventuell irgendwann tatsächlich zu tun. Fachkräfte stehen tagsüber beratend und assistierend zur Seite und sind auch nachts im Notfall über eine Rufbereitschaft erreichbar. Die entsprechenden Wohnungen des Christophorus-Werkes für Werkstatt-Beschäftigte liegen stadtnah.

Bitte schreiben Sie uns eine Mail und hinterlassen Sie gerne Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann bei Ihnen zurück.

Ansprechpartner: Werner Steffens
Ansprechpartner: Ruth Herms
Ansprechpartner: Imke Meer
Ansprechpartner: Ulla Aepken
Ansprechpartner: Marina Horst
Ansprechpartner: Hannah Schülting